12.05.2019, von Jeannine Kaltenbach

Erster Frühjahrsempfang beim THW OV Baden-Baden

Vergangenen Sonntag fand der erste Frühjahrsempfang beim THW-Ortsverband Baden-Baden statt.

Den geladenen Gästen aus Politik und anderen Einsatzorganisationen konnte der Ortsbeauftragte Michael Claus von vielfältigen Einsätzen in den vergangenen Monaten berichten. So war der Ortsverband unter anderem bei einem Brand in der Sophienstraße sowie nach einer Explosion in der Lichtentaler Straße im Einsatz. Um im Einsatz schnell und sicher handeln zu können, sind regelmäßige Übungen notwendig. Zusammen mit der Feuerwehr Oos wurde das Verlegen von Schläuchen zum Transport von Wasser über längere Strecken am Kernsee geübt. Aber auch das Retten und Bergen von Personen aus Trümmern kam nicht zu Kurz. Hierzu absolvierten die Helfer zwei Übungen im ehemaligen Achteck und im Vincetiushaus. Auch über die Helferentwicklung kann sich Michael Claus freuen. Vor kurzen haben drei neue Helfer die Grundausbildungsprüfung erfolgreich absolviert. Einen Ausblick auf die Zukunft gab Michael Claus mit der Überführung der zweiten Bergungsgruppe in eine Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung, die in den nächsten Monaten ansteht.

Abschließend wurde den Gästen der im vergangenen Jahr neu erhaltene Teleskoplader vorgeführt und seine Fähigkeiten und Einsatzmöglichkeiten demonstriert.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: