09.06.2018, von THW LV BW, Jeannine Kaltenbach

ESS-Trupp im Einsatz: Baugrube droht einzustürzen

Wie bereits in der letzten Woche zogen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag wieder schwere Gewitter mit örtlichem Starkregen und Hagel über Baden-Württemberg hinweg. Besonders schwer hat es erneut Mannheim getroffen. Am Mannheimer City-Airport droht eine Baugrube vollzulaufen und einzustürzen.

Gemeinsam mit der Feuerwehr waren dort seit Donnerstagabend über 50 THW-Helferinnen und THW-Helfer aus den Ortsverbänden Mannheim, Ladenburg, Viernheim, Baden-Baden, Groß-Gerau, Eberbach, Neckargmünd und Sinsheim im Einsatz. Mit Pumpen und mehreren tausend Sandsäcken sicherten die Helferinnen und Helfer die Baugruppe ab, um einen Einsturz zu verhindern. Zur Unterstützung des Einsatzstellensicherungssystem - Trupp (ESS-Trupp) des THW Ladenburg wurde der Einsatzstellensicherungssystem - Trupp sowie der Baufachberater des Ortsverbandes Baden-Baden gestern in den frühen Morgenstunden an den City-Airport Mannheim alarmiert. Um 6:30 lösten drei Helfer des Ortsverbands Baden-Baden die Helfer des ESS-Trupp Ladenburg ab, so dass diese ihre wohlverdiente Ruhepause antreten konnten. Für die Baden-Badener Helfer war der Einsatz nachmittags beendet, als die Helfer des ESS-Trupp Ladenburg diese wieder ablösten.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: