13.10.2017, von Marcus Schlewitz

Stauabsicherung auf der A5

Heute wurde unser Ortsverband zur Unterstützung auf die Autobahn A5 alarmiert.

Grund war ein kilomerterlanger Stau, der sich aufgrund zweier Verkehrsunfälle bei Rastatt gebildet hatte.
Mit drei Fahrzeugen und neun Helfern wurden die Verkehrsteilnehmer vor dem Stauende gewarnt, Pannenfahrzeuge betreut und Abschleppunternehmen durch den Stau gelotst. Die Helfer waren von 14:00 - 21:00 Uhr im Einsatz.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: