03.01.2018, von Jeannine Kaltenbach

Stürmischer Start ins neue Jahr

Sturmtief "Burglind" sorgte heute für einen stürmischen Start in das neue Jahr und führte zum ersten Einsatz 2018.

Durch den anhaltenden Regen in den letzten Tagen und die orkanartigen Böen am Morgen kam es heute vielerorts zu umstürzenden Bäumen. Bereits um kurz nach acht Uhr wurde unser Ortsverband zur Unterstützung der Feuerwehr bei der Beseitigung von Strumschäden alarmiert. In der oberen Fremersbergstraße galt es Geäst aus einem Dolen zu entfernen und die Straße von Wasser zu befreien. Des Weiteren wurden an verschiedenen Einsatzstellen Bäume von der Straße entfernt. Ein Baum musste aus der Oos gezogen werden, um ein Anstauen des Oosbaches zu verhindern. Dies bedeutete eine Herausforderung für die Einsatzkräfte und verlangte ein besonders geschicktes Vorgehen. Der Zugtrupp übernahm Aufklärungsfahrten. Einsatzende war gegen Mittag. Im Einsatz befanden sich 14 Helfer mit GKW, Kipper, KEF und MTW.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: