Strebstützbock

THW Baden-Baden Strebstützbock

Der Strebstützbock wird bei Einsätzen verwendet, in denen Häuserfasaden oder Stützmauern abgestützt werden müssen. Dieses Abstützsystem wird beim THW vielseitig verwendet und ist im Bereich Holzbearbeitung in der Fachausbildung verankert.

Der Strebstützbock wurde von den Helfern der Fachgruppe Räumen so konstruiert, dass er mobil einsetzbar ist. Die verschiedenen Holzteile und Balken wurden nach dem testweisen Aufstellen auf einen Planenhänger verladen, um im Ernstfall schnell an den Einsatzort gebracht werden zu können.

Bei Gebäuden die höher gebaut sind, hält das Technische Hilfswerk auch das sogenannte "Abstützsystem Holz" (ASH) vor, welches z. B. beim THW-Ortsverband Karlsruhe verfügbar ist.